Leute gibt’s- zu ungewöhnlichen Menschen die richtige Haltung finden!

Leute gibt’s- zu ungewöhnlichen Menschen die richtige Haltung finden!

 

„Schwierige Arbeitsbeziehungen erfolgreich verändern“

 

Im Arbeitsalltag begegnen wir unterschiedlichsten Menschen.  Mit vielen kommen wir gut aus. Wir erleben die Zusammenarbeit als professionell,  ausgewogen und bereichernd. Kritisch wird es dann, wenn die sprichwörtliche Chemie nur bedingt stimmt – oder – sogar fehlt. Wahlweise empfinden wir diese Menschen als „cholerisch“, „rechthaberisch“, „egozentrisch“, „arrogant“ oder schlicht „zickig“. Die Liste ließe sich beliebig verlängern. Unter Umständen versuchen wir,  diesen Menschen dann eher aus dem Weg zu gehen. Die Arbeitsbeziehung läuft Gefahr, angespannter zu werden. Begegnungen, Kommunikation, Diskussionen werden weniger und entstehende Konflikte eskalieren leichter.

Ihr Nutzen:

Lernen Sie in dieser Veranstaltung, gelassen, sachorientiert  und professionell diesen „ungewöhnlichen“ Menschen zu begegnen. Erarbeiten Sie Strategien, mit Ärger, Verständnis- oder  Sprachlosigkeit  und manchmal auch mit Ohnmacht umzugehen. Lernen Sie, eigene Denk- und Verhaltensmuster so umzuwandeln, dass sie eine Grundlage für distanziert-höfliche Zusammenarbeit sein können.

Inhalte u.a.

  • Was löst das Verhalten „ungewöhnlicher“ Menschen in mir aus?
  • Innere Einstellungen beleuchten und hemmende wie fördernde Haltungen erkennen.
  • Selbststeuerungstechniken: emotional in Balance kommen und bleiben.
  • Strategien für erfolgreiche Kommunikation:  verbal und körpersprachlich.
  • Konflikte ansprechen und Lösungen finden.
  • Schlagfertiger und freundlicher Umgang mit „Angriffen“ und Provokationen.
  • Tipps für Besprechungen und Konferenzen.

 

 

Anmeldung


weitere offene Seminare